Schreiblinks allgemein:

 

Die Gruppe der Ersttäter, die hauptsächlich aus besagtem Krimikurs an der VHS entstand, ist auch heute noch ein Hort des Austausches und der Geselligkeit. Zudem finden sich in ihr liebe Kollegen, deren Werke ich wärmstens empfehle.

www.os-lokalkrimi.de

 

Mein Dozent, Namensvetter und Kollege Martin Barkawitz ist nicht nur eine Ausgeburt an Schreibwut, er ist darüberhinaus in gewisser Weise auch der "Vater" meines Erstlings. Seine Bücher finden Sie in allen gängigen Shops.

 

Meine Bücher habe ich aus mehreren Gründen im Selbstverlag via Book on Demand veröffentlicht. Die Wahl für die Veröffentlichung fiel hierbei auf einen Remscheider-Verlag, bei dem ich mich sehr gut betreut und aufgehoben fühle und den ich gerne empfehlen möchte.  

http://www.rediroma-verlag.de/

 

Für den Vertrieb meiner eBooks kann ich mir keinen besseren und angenehmeren Partner vorstellen, als die Damen und Herren aus München. Liebe Lisa, liebe Sandra: Fühlt Euch gedrückt! 

Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, Ihre Geschichte auch auf diese Weise zu veröffentlichen – wozu ich Sie nur ermuntern kann –, verweise ich gerne auf sie.

www.bookrix.de

 

Aus dem Tip meines Kollegen Martin Barkawitz entstand eine Zusammenarbeit, die ich nicht mehr missen möchte. Wer auf netten Kontakt und gute Cover steht, sollte sich mit Marie Wölk in Verbindung setzen.

http://www.klauddesign.com

 

Links zur "Dämmerung":

 

Die Grundlage der Dämmerung ist, bei aller Fiktion der Geschichte, ernsterer Natur. Hätte ich zu Beginn geahnt, welche gesellschaftliche Diskussion (zum Glück) aktuell über Sterbehilfe geführt wird, hätte ich das Thema weiter vertieft. So kann ich nur ermuntern, sich selbst mit dieser so wichtigen Frage zu beschäftigen. Ich empfehle hierzu unter anderem das Buch von Michael de Ridder, der meine Haltung zu diesem Thema maßgeblich geprägt hat.

Dieses finden sie unter anderem hier:

 

Die Liste, die Roman Sellberg am Ende des Buches erwähnt, ist keine Erfindung von mir, sondern gibt es tatsächlich. Diese, und vor allem weitere Informationen, finden Sie hier: www.prosterbehilfe.de/

 

Links zum "Bluthügel"

 

Der Schauplatz und eigentliche Hauptdarsteller meines Krimis wird hier vorzüglich beschrieben. Auch finden Sie auf dieser Seite Verweise auf den Silbersee und den Stollen. Alles Ziele, die sich für einen Ausflug bestens eignen.

 

Die Tafel, an der Roman Sellberg steht und auf das Gelände schaut, wird vom Verein TERRA vita betreut. An dieser Stelle danke ich ihm noch einmal für die Informationen, die ich im Buch (teilweise) verwendet habe.

 

Buchempfehlungen für Autoren

 

An dieser Stelle sei auf Bücher oder Seiten von Kollegen hingewiesen, die ich gelesen/besucht habe und daher gerne weiter empfehlen möchte. Sie sind randvoll mit guten Tips für Schriftsteller (angehende wie erfahrene) und eine wahre Motivationsspritze. Schon beim Lesen möchte man gleich losschreiben.

 

Titus Müller: Vom Abenteuer, einen Roman zu schreiben

Stephen King: Das Leben und das Schreiben

Andreas Eschbach: Homepage/übers Schreiben

 

sonstige Links:

 

Inspiration, Zeitvertreib und einfach nur schöne Fotos finden Sie auf den Seiten 

meines Bruders oder einer lieben Freundin.

Ein Besuch lohnt sich!